Über TARA


Tatjana

Seit der Kindheit war Tatjana neugierig was vorhergehende Leben anbetrifft. Sie selber hatte Fragmente an die sie sich erinnern konnte, jedoch niemand hat es wirklich seriös genommen. Die Bücher die man heute auf dem Markt findet haben ihr Antworten und Erklärungen zu ihren Fragen gegeben. 

Am Anfang ihrer Karriere als Hypnotherapeut ist sie oft auf das Phänomen der früheren Leben gefallen. Da sie mit den Ergebnissen ein wenig frustriert war, hat sie sich entschieden sich weiterbilden zu lassen. Im laufe der Weiterbildung hat sie die Umwandlungskraft dieser Therapiemethode an sich selber erlebt. Die Rückführung erlaubte ihr sich selber und ihre Umwelt besser zu verstehen. Sie hat sich danach entschieden diese Methode an andre Therapeuten weiterzugeben, damit sie selber die gleichen Lebenseinschneidenden Ergebnisse sowohl an sich selber als auch mit Ihren Patienten erreichen können. 

Sie besitzt Diplome in Fortgeschrittener Hypnose, ist Hypnose Instruktor der NGH (National Guild of Hypnotists), Rückführungstherapeut fürs jetzige Leben sowohl als auch für frühere Leben und zwischen Leben und hat ebenfalls das Diplom um diese Therapiearten zu unterrichten. Des weiteren hat sie einen Reiki Master.


Was Sie beachten müssen wenn sie eine Rückführung unternehmen wollen

Winter scene

Falls Sie interessiert sind eine Rückführung in ein früheres Leben zu erleben, empfehle ich ihnen wärmstens einen Therapeuten aufzusuchen der speziell in dieser Therapieform ausgebildet wurde, und nicht jemanden, der ein paar Stunden Rückführungen während seines Hypnosekurses behandelt hat. 

Die Assoziation, EartH in Europa, hat bestimmte Kriterien, unter anderem, dass ein Rückführungstherapeut eine Ausbildung von mindestens 200 Stunden vorweisen muss. 

Auf ihrer Webseite werden Sie eine Liste mit qualifizierten Therapeuten in verschiedenen Ländern finden, die Rückführungen praktizieren.

www.earth-association.org

© TARA Reincarnation 2007  All rights reserved. Der Text und die Bilder auf dieser Webseite sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen somit ohne die Erlaubnis des Autors, Tatjana Radovanovic,  nicht veröffentlicht werden.